Im Interesse des Klimaschutzes und zur Einsparung von Stromkosten hat der TuS Tengern geplant, den Sportplatz 2 an der Schulstraße in Hüllhorst-Tengern auf LED Technik umzurüsten. Nach entsprechender Antragstellung bei dem Projektträger Jülich  Forschungszentrum Jülich GmbH in Berlin, hat der Verein zu den geschätzten Gesamtkosten in Höhe von rd. 20.700 € eine anteilige Zuwendung aus Mitteln des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit in Höhe von 7.246 € bewilligt bekommen.

 

Das Vorhaben läuft unter der Bezeichnung: KSI: Sanierung der Flutlichtanlage des Turn- und Sportvereins Tengern und trägt das Förderkennzeichen: 03K16344. Der Projektträger ist unter dem Link: www.pjt.de/klimaschutzinitiative-kommunen zu erreichen.

 

Die Installation der neuen Beleuchtung ist im Zeitraum bis Mai 2022 vorgesehen.

Liebe Vereinskamerad*innen,

anbei die Einladung zu unserer Jahreshauptversammlung in diesem Jahr. Nach dem die JHV im Jahr 2020 auf Grund der Corona-Pandemie ausgefallen ist, freuen wir uns, Euch in diesem Jahr wieder zu begrüßen.

Bitte beachtet den Wechsel der Lokalität und denkt dran, Einlass und Teilnahme sind ausschließlich mit 3G möglich 🙂

Viele Grüße

Der Vorstand